Donnerstag, 28. November 2013

Sie ist fertig

Bettina durfte sie heute schon in Natura bewundern und ihr bekommt natürlich Fotos zu sehen.

ich habe mich doch für die Klappen- und gegen die Reißverschlussvariante entschieden
mit Innenfächern und natürlich einem Schlüsselkarabiner
Da ich immer noch ein paar Reste von dem Stoff habe, überlege ich ob ich mich mal an ein Portemonnaie wage.

Wir werden sehen.

Einen schönen Donnerstag Abend wünscht euch
Maja



Dienstag, 26. November 2013

Die Tasche zum Rock

Im Herzen doch noch kein Bekleidungsnäher sondern immer noch eine Patchworkerin habe ich natürlich kein Stück Stoff das beim Rock übrig blieb weggeworfen.
Daraus wird jetzt eine Tasche.
Die Teile habe ich bereits gestern Abend zugeschnitten
und nachdem ich heute nochmal bei Nähwahna war habe ich angefangen alles zusammenzunähen.
Das erstemal eine Paspel eingenäht.....man man man da kommt frau ganz schön ins schwitzen.
Aber ich habs geschafft
Rückseite mit Eingrifftasche
Vorne auch mit Tasche
über diese kleine Tasche sollte eigentlich diese Klappe
und oben wollte ich einen Reißverschluss einnähen...aber da sie oben doch ziemlich eng ist, weiß ich noch nicht ob ich anstatt des Reißverschluss nicht lieber diese Klappe als Verschluss für die gesamte Tasche nehme.
Darüber schlaf ich mal besser noch ne Nacht - vlt. kommt mir morgen ja die Erleuchtung.

Ich wünsche euch einen schönen Dienstag Abend

Maja 





Sonntag, 24. November 2013

Wickelrock Klappe die Zweite

Und er passt!
Eine Nummer kleiner, Abnäher an den Seitennähten vom Bund und nochmal 3cm länger als der letzte.
Leider habe ich mich eim Anbringen der Kam Snaps ganz schön verletzt.
Die Zange ist blutbeschmiert, denn so ein blöder Pieksknopf hat sich mal eben bis zum Anschlag in meinen Daumen gebohrt. Also man glaubt es nicht, aber die Dinger sind sau spitz.
Nun was solls - der Rock passt das ist die Hauptsache :)) und nachdem die Blutung aufgehört hat sieht man gar kein Loch oder sonst irgendwas am Daumen - merkwürdig. Aber weh tut es trotzdem.

Und damit ihr seht, dass ich dem Hobby Patchwork nicht untreu werde zeige ich euch mal den Zwischenstand vom PaNähCotto Monatsstern
Die Einzelteile sind fertig und müssen nur noch zusammengenäht werden.
 Das muss ich diese Woche noch schaffen, denn am Freitag ist Monatstreffen und bis dahin muss nicht nur das Wichtelgeschenk sondern auch der Stern fertig sein.
Ahh Stimmt.....Guni hat recht ich bin meiner Zeit mal wieder weiiiit voraus. Hab ja noch ne Woche Zeit.....Gut!!


Euch allen einen schönen Sonntag und kommt gut in die neue Woche.

Maja 






Samstag, 23. November 2013

Wickelrock und kein Ende

Ich habe fertig!
Gestern abend hats mich nochmal gepackt und ich habe mich um das Futter für den Rock gekümmert.



Fazit:
Der Schnitt ist super easy zu nähen aber die Größe ist für mich immer noch nicht optimal.
Ich muss ihn doch ne Nummer kleiner nähen und auf jedenfall etwas länger.
Der Name Hüftrock passt ganz gut und ich bin froh dass ich Hüften habe, denn ansonsten würde er
nicht dort sitzen wo er grad sitzt sondern auf dem Boden liegen :))


Der graue Stoff vom Stoffmarkt dreht grad schon ne Runde in der Waschmaschine.


Dann heißt es Wickelrock Klappe die Zweite. Mal sehen wie lange es dauert bis ich den optimalen Sitz habe.
Bei Farbenmix habe ich mir noch einen anderen Schnitt gekauft. Das ist ein Rock in Wickelrock Optik. Heißt soviel wie sieht aus wie ein Wickelrock ist aber ein normaler Rock viel zu groß genäht und dann gefaltet.
Mal sehen wann ich den mal ausprobiere. Davor graut es mir noch ein bisschen, denn es ist so ein Schnittmusterbogen wo man sich noch die richtige Größe abpausen muss. Also nix mit einfach ausschneiden und zusammenkleben. Schade.

Jetzt will ich erstmal mit Marissa ins Kino. Die Tribute von Panem warten auf uns. Der neue Rock wird aber nicht getragen, ich nehme lieber meinen Lieblingsrock.
Indem fühle ich mich einfach besser.

Euch allen einen schönen Samstag

Maja






Mittwoch, 20. November 2013

PaNähCotto Monatsstern und ein Wutanfall

Diesen Monat kommt die Anleitung für unseren Stern von Guni.

Good Luck Star - da ist der Name wohl Programm :)

Die Stoffe waren schnell ausgesucht
aber dann....
Oh Schreck


erstmal ausmalen
dann die ganzen Papierteile ausschneiden
und nun frisch ans Werk....oder auch nicht.
Nachdem ich zum 3. Mal an ein und demselben Stück trennen musste weil ich wieder das falsche Teil angenäht hatte wurde alles kurzerhand zusammengepackt und mal eben in die Fensterbank verfrachtet
Damit wollte ich mich dann heute doch nicht mehr ärgern. Ablenkung musste her und ich habe begonnen die Stoffe für meinen Rock zuzuschneiden.
Chaaaaaaaaaaaaaaaos

Zum erstenmal in meinem Leben nähe ich mit Cord-Stoff - boah was fusselt der!
Mein Nähzimmer sieht aus wie seit Wochen nicht gesaugt.
Aber egal auch darüber ärger ich mich heute nicht und so habe ich zuerst das Vorderteil
und dann den ganzen Außenrock (nennt man das so?) zusammengenäht
Obwohl ich beim gesamten Schnitt nochmal 6 cm in der Länge dazu gefügt habe fand ich ihn beim Anprobieren doch etwas zu kurz - aber Marissa meinte das geht. Ist ja nun eh zu spät - und beim nächsten Rock wird alles anders :)
In den Bund kamen bei diesem Exemplar etliche Abnäher, um die Größe 50 von den Hüften auf die Größe 44/46 um die Taille zu reduzieren *gg
Jetzt sitzt er oben rum ganz gut!
Evtl. werde ich noch ein wenig das ausgestellte abnähen aber das entscheide ich dann morgen - für heute hab ich genug probiert.

Und was näht ihr grad so?

Einen schönen Abend wünscht
Maja





Sonntag, 17. November 2013

Letzter Kurs für 2013

Kinder wie die Zeit vergeht.
2013 ist fast durch und Freitag und Samstag fand dann auch der letzte Kurs für dieses Jahr statt.
Leider wurde mir sozusagen in letzter Minute der Raum in Querenhorst "gestrichen" und wir mussten ausweichen. (Ja mit so was muss ich mich auch rumschlagen)
Eine Teilnehmerin war so lieb uns Räumlichkeiten im Gemeindehaus St. Stephani Helmstedt zu organisieren, so dass der Kurs wie geplant stattfinden konnte.
Und nun die Fotos:
Andrea war zum erstenmal dabei und hat ihre "Patchworkkariere" mit einer Yellow Brick Road gestartet.


Karin hat sich einen weihnachtlichen Tischläufer vorgenommen und passend zum Kursthema das Applizieren geübt.


Auch bei Ilka wurde appliziert.
Diese kleinen Sunbonnet Sue Püppchen sind entstanden

Annegret hat in einem Heft irgendwo einen Lonestar Quilt gesehen der ihr gefallen hat.
Leider hat sie das Heft nicht mitgenommen und so wurde gebastelt bis alles an Ort und Stelle war
Außerdem hatte sie ihren im letzten Kurs genähten Bargello zum gucken mit
Antje war auch zum erstenmal mit dabei. Sie hat sich mit "schnellen Dreiecken" beschäftigt und ein Kissen genäht

Emilia meine jüngste Teilnehmerin hat diese 2 süßen Eulenkissen genäht.
Annette hatte nicht nur Lasagne zum Abendessen dabei sondern auch unter ihrer Nähmaschine

Jutta hat weiter an ihrem Quilt gearbeitet. Geduldig hangelt sie sich damit von Kurs zu Kurs und dieses Mal konnten wir endlich mit dem Quilting beginnen.

Bettina hat an ihrem "Oh my Stars" weitergearbeitet.
Kleine und mittlere Sterne sind entstanden
Heike auch zum erstenmal dabei wollte eine Tasche für ihre Chor-Unterlagen nähen und hat sie auch fertig bekommen. Toll!


Jutta wollte sich ihren eigenen Quilt nähen und hat dafür fleißig Sterne genäht


Tolle Ergebnisse sind das!

Ich freue mich auf ein genauso kreatives und lustiges Kursjahr 2014.

Liebe Grüße
Maja








Freitag, 15. November 2013

3 neue Projektkisten gepackt

Ich habe mich entschieden!

Ich werde sowohl den Mystery Happening als auch den Celtic Solstice mitnähen.
Das sind die Stoffe für Bonnies Mystery
rechte Kiste sind die Stoffe für Anias Mystery
Und die andere Kiste?
Das wird doch tatsächlich eine Tasche - jaja ihr habt richtig gelesen: Ich nähe freiwillig eine Tasche.
Im letzten Kurs wurde ich vom Schnabelina-Bag-Fieber erfasst und nun will ich auch unbedingt so eine mein Eigen nennnen.
Vorerst wird es aber bei gepackten Kisten bleiben, denn ich muss noch 2 Weihnachtsmänner fertig machen und danach nähe ich mir meinen Wickelrock.
By the way: Ich muss mal wieder Schuhe kaufen - die Kisten gehen mir aus *gg

Euch allen einen schönen Freitag und ich hoffe ihr habt am Wochenende Zeit all das zu Nähen wozu ihr gerade Lust habt.

Liebe Grüße

Maja