Donnerstag, 1. Mai 2014

Nähen in den Mai

War das schön!
Gestern Nachmittag um kurz nach fünf bin ich völlig planlos und unvorbereitet bei Bettina angekommen.
Zur Begrüßung gabs erstmal ne Tasse Kaffee und nen Donut.
So gestärkt konnte der Nähabend dann beginnen.
Wir hatten uns vorgenommen einen Shopper zu nähen. Wie? Das entwickelte sich im Laufe des Abends.
Meine Stoffauswahl
Ich wollte unbedingt nochmal mit fliegenden Gänsen experimentieren - so wie bei meinem "Kreativen Neuland"
Und so habe ich mir Freihand eine geschwungene Geese-Reihe aufgemalt die so wie bei Grits Kosmetiktäschchen auf meine Tasche aufgenäht werden sollten.
darunter liegt Bettinas Stoffwahl
 Hinterher ist man ja immer schlauer und so habe ich am Ende festgestellt, dass die Geese auf einem Streifen in die verkehrte Richtung laufen - aber was sag ich da: Das sollte mit Absicht so sein !

Hier entstehen gerade die Gänse-Reihen
und nach einer leckeren Stärkung
hatte ich es dann auch geschafft und die 2 Streifen fertig
Dann gings an die Gestaltung der Außentasche
und wärend ich noch über meine Stoffauswahl nachdachte war Bettina um kurz nach 12.00 bereits fertig
mit praktischen Innenfächern
Zeit zum schlafen
Nach einer unruhigen Nacht (ich habe zigmal mein Futter genäht) gabs heute morgen zu früher Stunde
ein leckeres Frühstück
denn die Tasche sollte auf jedenfall heute fertig werden.

Ich wollte gern auch so schöne Innentaschen haben und einen geschlossenen Reißverschluss oben.
Um halb neun - noch ziemlich verschlafen - musste ich also schon meine mathematischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und die Länge des Reißverschlusses und die Einfassung ausrechnen.
PUH - das ging beim ersten Versuch natürlich daneben. Gott sei Dank aber zu lang nicht zu kurz und das ließ sich schnell ändern
Das Innenfutter mit Taschen
Die Henkel in grün
Sagt mal kann mir jemand sagen wo man eine "Henkelbügelhilfe" bekommen kann, dann muss nicht immer das Lineal herhalten.

Und dann gings ans zusammensetzen
Da hab ich einige Tipps von Jutta aus einem Taschnenähkurs berücksichtig und siehe da....viel besser. Vielen Dank dafür!

Jetzt noch wenden uuuuuuuuund ...tadaaaaaaaaaaaaa
Bettina hat währenddessen mit einer zweiten Tasche begonnen. Eine Geese-Reihe hatte sie auch schon fertig.
Ganz frische Farben und natürlich werden alle Fehler der 2 Prototypen gleich verbessert
Und um so zu enden wie ich begonnen habe:
War das schön!
Das machen wir nächstes Jahr auf jedenfall wieder.

Euch allen wünsche ich noch einen schönen 1. Mai und viel Spaß bei allem was ihr heute noch vorhabt.

Maja


















Kommentare:

Grit hat gesagt…

Oh ich glaube es war wunderschön.
Eure Taschen sehen Klasse aus. Und die letzte ist ja ein Feuerwerk der Farben !!!!

LG Grit

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…

Große klasse diese Tasche und der Reissverschluss überzeugt mich total!
Herzliche Grüße und einen schönen Tag der (getanen) Arbeit
claudi

Claudis Nähfüßchen hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Näh Yoga hat gesagt…

Super! Die Taschen sehen einfach toll aus. Wunderschöne Stoffe habt Ihr beiden verarbeitet. Ihr hattet bestimmt eine Menge Spaß beim Nähen. Und die Verpflegung war ja geradezu fürstlich.
LG
Jeannette

Kunzfrau hat gesagt…

Das war bestimmt ein schöner Abend und Morgen! Schön sind eure Taschen geworden!

Gruß Marion

StrickRatte hat gesagt…

Super die Taschen sind wunderschön.
LG Hannelore

Sonja hat gesagt…

Liebe Maja,
die Taschen sind klasse geworden. Auch diese Flying Geese dazu. Steht auch auf meiner to-do-Liste.
Und ich glaube, Ihr hattet viel Spaß.
LG sonja

Stricklady hat gesagt…

Das ist auch mal was schönes am Tag der ARbeit nur für sich selber arbeiten!:-) Die Ergebnisse können sich sehen lassen!!!!! Gut zu lesen das nicht nur ich meine Nähgedanken mit ins Bett nehme ;-)
LG. Ingrid

Marle hat gesagt…

Lieb Maja,
ihr habt ganz offensichtlich schöne Stunden gemeinsam verbracht und Eure Taschen können sich wirklich sehen lassen! Ganz toll mit den Geese-Reihen!
Liebe Grüße
Marle

Mona hat gesagt…

Liebe Maja,
deine Tasche ist wunderschön geworden. Bewundere deine Hartnäckigkeit.
LG Mona
P.S. VIELEN Dank nochmals für die Stoffe

Ute's Hobbykiste hat gesagt…

Das war bestimmt ein schöner Abend und noch ein schönerer Tag. Das Ergebnis ist toll geworden.
Lg Ute

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Maja, tolle Taschen habt ihr genäht !!! Die geschwungenen Geese machen sich immer wieder gut...
Alles Liebe, K.