Freitag, 28. Februar 2014

Tischdecke fertig

Gerade eben habe ich die letzten Stiche an der Tischdecke "Herbst" gemacht.
Jetzt darf sie bis heute Nachmittag- dann wird sie abgeholt - auf meinem Küchentisch probeliegen.
Mir gefällt sie sehr gut und die Trennung fällt nicht leicht.

Gestern Abend habe ich dann auch damit begonnen das erste Möbelstück "umzufärben".
Das war einfacher als gedacht. Ich habe erst geschliffen und dann grauen Haftgrund aufgetragen, weil ich wollte das der später noch durchs weiß durchscheint. Mit dem Lack den ich genommen habe bin ich aber noch nicht ganz zufrieden. Obwohl ich in mehreren Tutorials gelesen habe man sollte anstatt Lack lieber Acrylfarbe nehmen habe ich mich doch für Lack in Matt entschieden. Ich brauche etwas was sich gut abwischen lässt, denn das ist eine Kiste für mein Kaminholz und die muss pflegeleicht sein. Die Oberfläche ist jetzt zwar gut abwischbar aber das ganze glänzt mir doch etwas zu stark.

Na mal sehen wie es besser gehen könnte. Genug Übungsfläche hab ich ja noch, denn mein Tisch muss auch noch die Farbe wechseln :)
Selbst ist die Frau und geht nicht gibts nicht.

In diesem Sinne einen schönen Freitag und viel Spaß bei allem was ihr heute so vorhabt.

Maja






Dienstag, 25. Februar 2014

Neue Stoffe eingetroffen

Traritrara die Post war da und mit ihr ein riesiges Paket *freu

Ein erster Blich hinein
ein zweiter soll erlaubt sein

und hier nochmal im einzelnen
Creme auf Creme
mit kleinen Schörkeln
mit kleinen Paislys (ist der nicht süüüß)
mit Punkten
Und dann etwas Frühling
und noch ein paar Basics
sattes Petrol, weiß mit ganz ganz kleinen Pünktchen und ein schwarzer mit Blumen

Herrlich! Ich liebe sie alle und der "Lila Frühling" weckt schon die ersten Ideen - mal sehen wann ich dazu komme, denn erstmal muss ich ja noch den "Herbst" fertig machen.
Das Top ist mittlerweile fertig und ich habe auf eure lieben Kommentare gehört und den grünen Stof drin gelassen
mittlerweile ist es auch schon zusammengenäht
 Die Rückseite ist gewaschen und ich werde die Woche noch sandwichen und Quilten.

Ich habe übrigens ganz nebenbei mal wieder gestrichen/renoviert - diesmal das Wohnzimmer. Daher auch die Ruhe hier auf meinem Blog :)
Vanille und Brombeer haben ausgedient - Jade und Frozen sind eingezogen.

Heute war ich bei meinem Lieblingsschweden und habe mir neue Gardinen gegönnt.
So nach und nach werden dann auch die braunen Möbel verschwinden.
Als ich die Pläne dazu gemacht habe bin ich mal durchgegangen was ich alles schon hatte:
Begonnen habe ich in meinen Jugendzimmer und der ersten Wohnung mit schwarzen Möbeln, dann folgte Buche und danach die braunen Möbel. Jetzt ist weiß dran.

Ach jetzt ist aber genug gequatscht ich muss noch Stoffe zuschneiden, denn am Wochenende findet der erste Kurs für dieses Jahr statt.


Euch allen noch einen schönen Abend

Maja 

Freitag, 21. Februar 2014

Orginal und Fälschung

Momentan bin ich dabei die Aufträge vom Wochenende abzuarbeiten.
Die bestellten Hühner sind mittlerweile fertig und so konnte ich mich heute an eine Tischdecke machen.
Mein Tischläufer "Herbstlaub" gefiel von den Farben und vom Muster her, aber eine quadratische Decke 80x80 cm war gewünscht.
Da ich die Stoffe "natürlich" nicht mehr im Sortiment hatte musste eine täuschend echte Fälschung her
Gar nicht mal so schlecht - aber momentan stört mich der hellgrüne Stoff.
Nicht weil er nicht passen würde, sondern weil er im Orginal nicht enthalten ist. Diese Decke ist viel freundlicher/heller als der Läufer.
Tja und nun schwanke ich, ob ich den grünen rausnehme oder drin lasse, oder doch lieber raus oder.....

Da muss ich definitv noch ne Nacht drüber schlafen und da ich sowieso grad ziemlich groggy bin mache ich dann mal Feierabend für heute.

Euch allen noch einen schönen Freitag Abend.

Maja






Sonntag, 16. Februar 2014

Wow - eine tolle Ausstellung

Heute fand im Helmstedter Ludgeri Kloster die Ausstellung von "Frauen International" statt.
Viele Frauen zeigten ihre Werke und von Keramik über Porzellan, selbstgemachtem Schmuck bis hin zu gestricktem und genähtem war alles dabei.

Mein Tischchen stand in eimem Durchgang und so mussten alle Besucher daran vorbei.

Die Hühnchen fanden reißendes Absatz und der Busch war am Abend verdammt leer.

Hier ein Blick in den Saal


Der Tag verging wie im Flug und mit einigen Aufträgen im Gepäck bin ich dann auch für die nächsten Tage wieder beschäftigt:)

Sollte es im nächsten Jahr eine Wiederholung geben bin ich gern wieder dabei - und dann vergesse ich auch nicht meine Anleitungskiste und meine Schnullertäschchen - versprochen.

Euch allen noch einen schönen Sonntag

Maja







Freitag, 14. Februar 2014

Neue Stoffe eingetroffen

Heute sind 3 neue Stoffe bei mir eingetroffen. Ein schöner rostroter, der fliederfarbene war ausverkauft und ist jetzt wieder da und ein grüner, der vom Farbton genau zwischen den beiden anderen aus der Serie liegt.
der neue ist in der Mitte

Ich habe noch mehr Farben aus dieser Serie bestellt und ich hoffe sie treffen auch bald ein.

Zu meinem Mittwochs und Donenrstagsziel sag ich besser nix: denn das war wohl nix *lach*
Ich sollte mir auch an den Tagen wo ich vormittags arbeite und nachmittags Termine habe besser nichts vornehmen.
Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben und irgendwann wird diese Tasche wohl noch entstehen.

Euch allen einen schönen Freitag und ich hoffe wir sehen uns am Sonntag ab 12.00 Uhr im Kloster St. Ludgeri in Helmstedt.

Bis dann

Maja



Dienstag, 11. Februar 2014

Tagesziel erreicht

Ersteinmal vielen Dank für eure lieben Kommentare zu meinen Dosenkleidern.
Davon werde ich auf jedenfall noch welche für die Tombola auf unserer Ausstellung nähen.
Am 30. August ist es soweit dann könnt ihr euch mit einem Los die Chance auf ein eigenes Exemplar sichern :)

Und nun zu meinem Tagesziel.
2 Taschen für die Ausstellung am Sonntag hatte ich mir vorgenommen und eben gerade bin ich glatt ins Ziel gerutscht.
Die Stoffauswahl hatte ich gestern schon getroffen
Eine Windmühlentasche ist entstanden
und aus den Resten noch ein "Einkaufsbeutel"
Ich bin zufrieden und die Stoffe für mein Mittwochs- und Donnerstagsziel liegen auch schon parat
Eine weitere Windmühlentasche soll es werden.

Für heute hab ich allerdings genug getan und deswegen werde ich nach einer Blogrunde mein Sofa aufsuchen und die Beine hochlegen.

Euch allen einen schönen Dienstag.
Maja







Sonntag, 9. Februar 2014

Außer Gefecht...

...gesetzt war ich die letzten Tage.
Nachdem ich mir am Mittwoch China Nudeln vom Asia Imbiss geholt hatte wars mit der heilen Welt vorbei. Zuerst ging es mir nur so ein wenig "komisch" und auch über nacht wurde dieses Gefühl nicht besser. Am Donnerstag brauchen die Schleusen dann auf und bis heute ist es noch nicht wieder so richtig gut.  Ein paar Dosenkleider mussten aber noch fertig werden - und das obwohl ich absolut nix aus Dosen essen mag.
Zugeschnitten waren die Teile schon und so ging es heute recht flott voran.
Die Dose für meine Tochter hatte ich schon am Anfang der Woche genäht

Jetzt habe ich genug Versuchobjekte gehabt um die "Maja-einfach-einfach Methode" herauszufinden.
Ich bin begeistert und finde die "Dosenkleider" super schick.

So jetzt muss ich aber fix aufs Sofa der Tatort wartet nicht auf mich.

Euch allen noch einen schönen Sonntag

Maja, die noch Dosen für die nächsten Kleider sucht





Dienstag, 4. Februar 2014

Da steht sie wieder

an Ort und Stelle wieder aufgebaut das gute Stück und auch die Projektkisten aus Marwede sind so gut wie ausgeräumt.
Jetzt widme ich mich erstmal meinem Sylvester Mytery Quilt.
Zugeschnitten ist fast alles und ich muss nur noch Kette nähen.

Dann müssen noch ein paar Hühner Beine bekommen


 und einige Bestellungen abgearbeitet werden.
Meine Wohnung könnte auch nen Rund-um-Putz vertragen, aber dazu hab ich keine Lust das vertage ich auf Freitag. Wer also zum shoppen vorbeikommen möchte bringe sich Scheuklappen mit *hihi

Heute gibt es weiße Bohnensuppe

 denn meine Tochter möchte auch so ein "Dosenutensilo" wie ich es in Marwede genäht habe
 und dafür brauche ich so eine große Dose.


Hier gab es einige Anfragen bzgl. der Anleitung. Ich habe eine hier gekauft, die Hülle aber dann doch anders genäht, da die Maße ja gar nicht passten. Die Anleitung war also mehr Inspiration.
Ich werde solche Dosen auch zum Kursthema machen wer also möchte kann sich noch für den März und den April Kurs in Scheppau anmelden. Alle anderen Kurse sind leider schon voll.

So ich glaube ich habe alles ausgequatscht was mir heute so auf dem Herzen lag.
Jetzt gehts an die Nähma.

Euch allen einen schönen Dienstag und für Karin: Natürlich bringe ich dir den Stoff am Freitag mit und wenn die anderen PaNähCottos noch was brauchen sagt bitte Bescheid.

Maja



Sonntag, 2. Februar 2014

Ich bin wieder da....

...und im Gepäck habe ich...........................................................................................................
....................................tattatatatatatttaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa




Nur noch der letzte grüne Rand und dann fertiiiiiiiiiisch.
Bis Samstag war ich damit beschäftigt und dabei hatte ich ja noch sooo viel vor.
Aber egal er ist zusammengenäht und das war das Wichtigste.
Ein paar Kleinigkeiten hab ich noch genäht

Die anderen waren natürlich auch super fleißig
Guni hat sich in 3 D ausgelassen
Bei Bettina hat eine Serie Utensilos genäht
 dazu noch Stifterollen und weitere Sterne für Oh My Stars, die ich euch leider nicht zeigen kann da der Akku von meinem Fotoapparat juste heute morgen keinen Saft mehr hatte.

Ah halt stopp....ein Foto hab ich ja doch
Jaja wir hatten viel Spaß!

Eli hat sich einen Quilt mit tollen Applikationen vorgenommen
Die Mitte ist bereits geschafft
 Das waren wieder wundervolle Tage und obwohl ich einerseits froh bin wieder zu Hause sein ist es doch schade, dass die Zeit mal wieder so schnell vergangen ist.

Bleibt die Vorfreude auf das nächste Jahr.

Euch allen noch einen schönen Sonntag

Maja