Donnerstag, 31. Dezember 2015

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 9"

Hallo ihr Lieben,

so nach und nach verabschieden sich die anderen Blogger und auch ich werde wohl für heute meinen letzten Post machen.
Nähen werde ich aber noch die halbe Stunde die mir in diesem Jahr bleibt um meine Blockanzahl noch ein wenig zu erhöhen.
Die Ergebnisse gibt es dann morgen bei besserem Licht für euch.

Kommt gut ins neue Jahr, bleibt gesund und munter.

Für mich hoffe ich, dass 2016 genauso gut wird wie 2015.
Mein Glückskeks macht mir da auf jedenfall Hoffnungen.
Wir lesen uns dann nächstes Jahr.

Maja

P.S. Habt vielen Dank fürs Dranbleiben. Ich habe mich über jeden Kommentar sehr gefreut und eins ist klar: am 31.12.2016 wird wieder ins neue Jahr genäht :)

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 8"

Schaut mal
das habe ich bis jetzt geschafft.
95 fertige Blöcke.
Warum 95 wenn ich doch immer in 10er Schritten nähe?
Nein soviel Sekt und Mon Cheris waren es noch nicht dass ich nicht mehr zählen kann.
Die restlichen liegen hier
weil meine weißen Streifen aufgebraucht sind.
Da muss ich wohl nochmal den Rollschneider schwingen.
Gut dass ich noch etwas Stoff im Haus habe:
heißt aber auch anfeuchten und trockenbügeln.....also frisch ans Werk. Ich hab ja noch knapp 2 Stunden Zeit.


Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 7"

Ich sag mal "Piep"

Ja ich bin noch nicht eingeschlafen und immer noch fleißig dabei.
Bin doch tatsächlich so beschäftigt dass ich gar keine Zeit habe Fotos zu machen.
Habt noch ein bisschen Geduld nur noch die nächsten 10 Blöcke dann gibts einen neuen Zwischenstand.


Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part6"

Ich bin soooo satt ich mag kein Blatt..määäh.
Und damit mich jetzt das Futterkoma nicht eiskalt erwischt mach ich mal lieber weiter.

Und was macht ihr grad so?

Maja

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 5"

Nachdem nun das obligatorische Dinner for One und die Ekel Alfred Folge gelaufen sind machen meine Tochter und ich uns nun übers Raclette her.
Nähpause!


Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 4"

Jetzt kann ich auch endlich was zeigen.
Tadaaaaaaaaa
Ich nähe immer in 10er Blöcken damit ich wie schon im Opening Post gesagt kein Ufo produziere sondern hoffentlich nächste Woche ein fertiges Stück in den Händen halte.
Fertig sind mittlerweile 30 Quadrate nur halt noch nicht "begradigt" und zusammennähen kann ich auch noch nix, denn ich weiß ja nicht wieviele ich heute noch schaffe.

Mittlerweile haben sich Uta und Jeannette unserer Silvester Nähgruppe angeschlossen.
Ich bin gespannt was die beiden so im Laufe des Abends zaubern werden.

Ich mach dann mal weiter

Maja

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 3"

Ich bins nochmal.
Hab zwar noch nicht wirklich was fertig
aber ich wollte ich euch mal den Blick aus meinem Fenster zeigen
Ist das ein geiler Sonnenuntergang???


Ich mach dann mal weiter

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part 2"

Jeeeetzt gehts loooos jeeetzt gehts loooos....

und zwar mit den Schatten.
Da werden erstmal meterlang Streifen genäht um sie dann wieder zu zerschneiden.
Das hätte ich auch schon vorbereiten sollen...maaaan das dauert vielleicht.
Ob das mit einem Mon Cheri schneller geht?`

Zwischendurch habe ich mit Marion geskypt und einen Blick in ihr Nähreich werfen dürfen.
Sie ist sooo fleißig, da muss ich mich ranhalten um den Anschluss nicht zu verpassen.

In diesem Sinne.....bis nachher

Maja

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Part1"

Nach einem lecker Mittagessen
habe ich ein kurzes Mittagspäuschen gemacht.

Nun steht der Silvester"Nachtisch" vor mir
und wartet darauf verspeist zu werden.

Dann aber dann werde ich anfangen zu nähen.
In ca. einer Stunde melde ich mich wieder.

Bis dann

Maja



Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "Countdown" oder das geht ja schon gut los

Guten Morgen ihr Lieben,

der heutige Tag beginnt mal wieder mit Hallo wach um Punkt 05.00 Uhr. Ganz klasse - ich bin begeistert.
Ich hatte mir nämlich vorgenommen heute so richtig auszuschlafen, damit ich den Jahreswechsel auch mal Live erlebe ;)
Aber "es ist wie es ist" würde Steffi sagen und so muss ich nachher halt ein kleines Mittagsschläfchen einschmeißen.
Die frühen Stunden habe ich genutzt und schon mal meinen Nähtisch für nachher vorbereitet.
die Mon Cheri gibts natürlich erst heute nachmittag ;)
Außerdem habe ich nochmal weißen Stoff gewaschen und gebügelt - man weiß ja nie.
Beginnen werde ich nach meiner Mittagspause während es bei Marion wohl schon heute Vormittag losgeht.

Also bis dann ihr Lieben 

Maja 



Mittwoch, 30. Dezember 2015

Bunte Knallbonbons für Marion und Maja "The Opening"

Guten Morgen ihr Lieben,

wir nähern uns mit riesen Schritten dem Jahreswechsel und es wird Zeit euch über mein geplantes Silvesterprojekt zu informieren.

Ich habe mir ein Projekt aus dem Buch "Farbenspiele" von Bernadette Mayr ausgesucht. Die Knallbonbons sollen es sein. Absolut passend zum Anlass :)
Dieser Quilt sollte ja bereits am Restenähtag entstehen - wurde dann aber doch wieder ad acta gelegt.
Auf die Idee diesen morgen zu nähen, hat mich Marion "Kunzfrau" gebracht, die sich kurzerhand dem Silvesternähen angeschlossen hat.
Wir werden also gemeinsam ins neue Jahr nähen. Geplant ist auch ein Austausch via Skype, denn ich habe zu Weihnachten ein Tablet bekommen mit dem das möglich ist.

Meine Stoffauswahl hatte ich euch ja schon hier gezeigt und damit morgen nichts schief geht habe ich gestern schon mal Stoffe vorgeschnitten

und einen Probeblock genäht


Da ich daraus wieder einen Jahresabschlussquilt nähen möchte und ich kein weiteres Ufo in irgendeiner Kiste gebrauchen kann, habe ich beschlossen den Quilt genauso groß werden zu lassen wie ich morgen Blöcke zu nähen schaffe.
Es wird also ein spannendes Rennen.....Buchumschlag, Wandbild, Kniedecke oder doch ein Doppelbettquilt....wir werden sehen.

Ich jedenfalls freue mich auf dieses Event und hoffe dass ihr ab und an mal reinschaut und mir einen Kommentar hinterlasst.

Also bis morgen

Maja

P.S.

Bitte habt Verständnis dafür, dass ich aufgrund des Urheberrechts keinerlei Maße angeben kann.
Wer Interesse an dem Projekt hat, dem kann ich das o.g. Buch nur ans Herz legen. Es lohnt sich auf alle Fälle.


Donnerstag, 24. Dezember 2015

Adventskalender Tag 24

Guten Morgen ihr Lieben,

der Baum ist mit Boney M. Beschallung geschmückt

und das 24. Päckchen hat die Adventskerzen vervollständigt

Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest.

Maja

Mittwoch, 23. Dezember 2015

Adventskalender Tag 23

Hallo ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure Geburtstagswünsche. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Heute ist schon wieder alles vorbei und auch mein Adventskalender neigt sich dem Ende.
Der Vorletzte Tag gab etwas "Knete" frei
Damit konnte ich mir diese Stoffe zwar nicht kaufen
dafür waren sie aber lecker! Äh nicht die Stoffe, die Taler natürlich ;)

Die Stoffe zeige ich euch schon mal, denn sie sind für mein diesjähriges Silvesterprojekt gedacht.
Dazu zu gegebener Zeit mehr.

Jetzt heißt es erstmal runterfahren, entschleunigen, einfach mal etwas Ruhe einkehren lassen.
Die Einkäufe hab ich erledigt, wir werden also bis zum Montag weder verhungern noch verdursten und falls doch der Notstand eintritt gibts ja immer noch McD oder ne Bifi an der Tanke.
Die Wäsche ist gewaschen, der Baum steht und wird morgen früh geschmückt während ich mich von meiner Lieblingsweihnachts CD beschallen lasse.
Das ist seit über 20 Jahren Happy Christmas von Boney M. -herrlich. Dazu ne Runde heulen und dann ist Weihnachten.

Habt einen schönen Abend und lasst euch nicht stressen

Maja

Dienstag, 22. Dezember 2015

Adventskalender Tag 21 und 22 und mein Geschenketisch

Guten Abend ihr Lieben,
heute gibts nur einen ganz schnellen Post. Ich will aufs Sofa :)


Das ist mein Geburtstags-Geschenketisch.
Ich sage nochmal Danke an alle die an mich gedacht haben. Es war ein schöner Tag.

Nachtragen muss ich auch noch fix mein Adventskalendertürchen von gestern und heute

und nun Füße hoch und stricken.

Winkeeeee


Sonntag, 20. Dezember 2015

Ja ist denn heute schon Weihnachten?

Guten Morgen ihr Lieben,

als ich heute morgen den Müll runtergebracht habe, fand ich am Ablageort eine Stofflieferung.
Da hat die nette Frau von der Post gestern wohl die Benachrichtigungskarte vergessen und ich dann natürlich auch nicht nachgesehen.
Was für eine Überraschung - ein bisschen so wie ein unerwartetes Weihnachtsgeschenk unterm Baum zu finden.
Was hatte ich denn bloß bestellt? War doch eigentlich alles geliefert.
Also fix wieder rein und dieses Paket aufmachen - die Spannung steigt.
Darin war - und das war wirklich überraschend eine Lieferung die eigentlich erst im März kommen sollte. Die 4 oberen Circle Play und die beiden unteren Fernwood - alle von Benartex.
Die Stoffe hatten mich so angelacht, die mussten einfach hier einziehen.

Das Foto scheint etwas dunkel, aber die Farben sind genauso wie abgebildet auch im Orginal.
Sind die nicht klasse? Da werd ich gleich meinen Rollschneider kreisen lassen und Fat Quarter schneiden. Natürlich wandert je einer davon gleich in meinen Stoffschrank. Der Rest ist für euch.
Bei Interesse wie immer einfach übers Blogger-Kontaktformular.
Versendet wird noch am Montag - für alle Last Minute Geschenkler.

Last but not least mein heutiges Tütchen

Und nun ab an den Schneidetisch.

Einen schönen 4. Advent wünscht

Maja


Samstag, 19. Dezember 2015

Adventskalender Tag 19 und das 366 Tage Projekt 2016

Hallo ihr Lieben,

obwohl heute morgen erst die Kerze im Adventskalender versteckt war
ging mir schon gestern nachmittag ein Licht bzgl. meines geplanten 366-Tage Projekts für 2016 auf.

2014 habe ich auf Valomeas Blog mit Freude die Entstehung ihres 365-Tage Quilts beobachtet. So ein Projekt wollte ich auch gern machen, aber es darf nicht so aufwendig sein - höchstens 5 Minuten pro Tag brauchen.
Die Tage hatte ich ja geschrieben, dass ich was plane und gestern kam mir dann die Erleuchtung.

Ich möchte gern meine Stimmung an jedem einzelnen Tag des nächsten Jahres in diesem geplanten Quilt festhalten. Quasi ein ganz persönliches Stimmungsbarometer schaffen.
Gar nicht so einfach wie ich bei genauerem Überlegen festgestellt habe.
Wie kann man Stimmung festmachen? Zumal sie doch von Sekunde zu Sekunde umschlagen kann.
Beginnt der Tag super gut mit singenden Vögeln und strahlendem Sonnenschein kann die gute Stimmung schon in der Sekunde vorbei sein in der man im Briefkasten eine nicht geplante Rechnung findet. Oder auch andersrum mit dem falschem Bein aufgestanden bringt dich ein liebes Wort wieder auf die richtige Bahn.
Da habe ich die Tage lange hin und her überlegt und bin zu dem Ergebnis gekommen an die verschiedenen Stimmungen Farben zu vergeben.
Dafür habe ich mir mal ein Farbbarometer aufgemalt.
Natürlich habe ich mein Vorhaben auch ausprobiert um zu schauen wie ich am besten die Stimmung des gesamten Tages und nicht einzelner Situationen bewerten kann.
Dabei hat sich rausgestellt, dass es am besten ist am Abend ganz kurz über den Tag nachzudenken und dann spontan eine Farbe zuzuordnen.
Methoden wie bis zum nächsten Morgen warten oder die Summe aller Einzelsituationen zu bewerten sind durchgefallen.
Nachdem nun dieses Problem gelöst war, konnte es an die Planung des Quilts gehen.
Einfach nur Quadrate zusammennähen war mir zu simpel. Ich wollte etwas was aufwendig aussieht es aber nicht ist.
Entschieden habe ich mich dann letztendlich für die Ein-Naht Flying Geese und gleich mal zwei Probeblöcke genäht.

Passt alles und so habe ich gleich den gesamten Hintergrundstoff zugeschnitten


Jetzt muss ich nur noch farbige Stoffe auswählen und schonmal vorschneiden, dann brauche ich wirklich nur jeden Tag zwei kleine Nähte machen. So habe ich am Ende des Jahres dann hoffentlich einen fertigen Quilt.
Sollte klappen.

Maja





Freitag, 18. Dezember 2015

Adventskalender Tag 17 und 18

Guten Morgen ihr Lieben,

heute kommen Türchen Nr.17
und Nr. 18
Und dann habe ich noch ein süßes Mitbringsel von Annegret erhalten.
Vielen Dank dafür.

Heute gehts mit Beate ins Vin-Nett nach Lehre, wo wir unsere kleine Betriebsweihnachtsfeier abhalten werden. Dort erwartet uns ein italienisches Frühstück. Ich bin gespannt und freue mich drauf.

Euch einen schönen Freitag
Maja







Mittwoch, 16. Dezember 2015

Adventskalender Tag 15 und 16

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern war ich mal wieder den ganzen Tag busy und hatte so gar keine Zeit für irgendwas :)
Deshalb gibts heute zwei Adventskalender Tage für euch zu sehen

Tag 15

Tag 16

Dann möchte ich euch gern noch  meine Fortschritte beim "Schlüpper"stricken zeigen.
Grundmuster 1 ist fast fertig und dann gehts auf die Zielgerade.
Wie ihr seht hab ich das mit dem Zählen nicht so, denn eigentlich sollten alle Streifen gleich breit sein. Aber so im Nachhinein ist es vlt gar nicht so schlimm, dass der dunkelblaue Streifen etwas an Breite eingebüßt hat. Der ist doch ziemlich dominant.
Jetzt muss ich nur schauen wie sich das für den nächsten Teil auswirkt, Evtl. muss ich das dann so beibehalten.
Da muss ich mich nochmal hineindenken.

Euch wünsche ich einen schönen Mittwoch.

Maja

Montag, 14. Dezember 2015

Adventskalender Tag 14

Guten Morgen ihr Lieben,

auch der 14. Dezember begann mit dem Öffnen meines Adventskalenders.
An so ein Ritual kann man sich gewöhnen, was mach ich nur ab dem 25.12.?

Gute Frage! Vielleicht ........ja da fällt mir grad was ein, was ich schon dieses Jahr machen wollte.
Hmmmm mal sehen ob ich das .....schaun wir mal.

Das ist noch eine unreife Idee in meinen Kopf, da muss ich nochmal drüber nachdenken.

Was ich Silvester nähe hat sich aber gestern geklärt.
Ein Projekt von Bernadette Mayr, dass ich eigentlich schon beim diesjährigen Restenähtag nähen wollte.
Da wird es auch eine Blog-Kooperation geben, es wird also spannend.
Mehr dazu wenn alle Ideen druckreif sind.

Habt einen schönen Start in die Woche

Maja


Sonntag, 13. Dezember 2015

Adventskalender Tag 13

Heute morgen war schon das Tütchen mit der Nr. 13 an der Reihe
Wahnsinn wie schnell die Zeit vergeht.
Darin versteckt war etwas Nervennahrung,
die ich jetzt ganz gut gebrauchen kann.
Ich  musste nämlich heute morgen meine Tochter zur Arbeit bringen und der nächtliche Sturm war den Straßen deutlich anzusehen.
So einige Male im Stockdunkel tauchte plötzlich ein dicker Ast oder der Rest einer Weihnachtsbeleuchtung im Licht des Autos auf. Auch ein Baustellenschild wurde von mir noch in letzter Sekunde umkurvt...puuhhh das war knapp.
Also vielen Dank Bettina die zwei Teile sind schon Geschichte.

Wir nähern uns ja nicht nur mit schnellen Schritten dem Weihnachtsfest auch das Jahr ist fast zuende und ich bin immer noch auf der Suche nach meinem Sylvesterprojekt.
So wie die letzten Jahre möchte ich live mit euch auf dem Blog ins neue Jahr nähen (falls ich es diesmal bis 0.00 Uhr aushalte...lol)
Habt ihr ne Idee, oder habt ihr vlt. irgendwo einen Mystery gesehen? Immer her mit Anregungen.

Einen schönen Sonntag wünsch ich euch

Maja

Samstag, 12. Dezember 2015

Adventskalender Tag 11 und 12

Guten Morgen ihr Lieben,

der gestrige Tag begann leider etwas unschön mit dem jährlichen Zahnarztbesuch.
Mit eiskalten Hängen und frierend bin ich dort angekommen und kaum war ich vom Stuhl runter gings mir wieder gut :)
Zur Belohnung gings dann ab nach Braunschweig zum Weihnachtsshopping.
Zusammen mit meiner Tochter habe ich dort den neuen Primark besucht.
Also ich muss sagen, ich war positiv überrascht. Dachte ich doch vorher - weils ja ein "Billigladen" ist dort wäre die gesamte Ware in Wuselkörben untergebracht und man müsste Kämpfe wie früher beim Aldi durchstehen um an die Wunschware zu kommen - wurde ich eines Besseren belehrt.
Alles sauber und die Bekleidung ordentlich auf Bügeln oder im Regal gelagert.
Nun gut die Qualität ist dadurch natürlich nicht besser, aber für die junge Generation war ein großes Angebot vorhanden.
Nachdem wir uns dann durch etliche Geschäfte gekämpft hatten besuchten wir natürlich den Weihnachtsmarkt.
Wie jedes Jahr gabs ein Mumme Brötchen mit Spanferkel und zum Nachtisch Poffertjes.
(Mumme ist ein altes Bier, dass in Braunschweig seit dem späten Mittelalter gebraut wird)

So gestärkt ging die Tour weiter zu Ikea und ich glaube so langsam merkt ihr auch warum ich gestern meinen Adventskalender nicht gepostet habe.

Jetzt kommen aber die Fotos bevor ich euch noch zuquatsche.

Tag 11

Ein ganz süßes Frühstücksbrettchen hat sich darin versteckt

An Tag 12 geht mir ein Lichtlein auf
was ja manchmal nicht schaden kann ;)

Ich wünsch euch einen schönen Samstag

Maja






Donnerstag, 10. Dezember 2015

Adventskalender Tag 10

Strickst du jetzt schon Schlüpper?
Lautete die Frage beim Betrachten meines neuen Strickprojekts
Ja ich gebe zu das sieht wirklich so aus, wird aber wenn es mal groß ist wird es kein Tanga sondern der Match and Move von Martina Behm.
Bis das aber soweit ist habe ich noch einige Meter Dornröschen Merino Garn vor mir.

In meinem heutigen Adventskalender Tütchen versteckte sich ein schönes Stöffchen.


Und nun fix zur Arbeit.

Bis morgen ihr Lieben

Maja


Mittwoch, 9. Dezember 2015

Time for Jane und Adventskalender Tag 9

Guten Morgen ihr Lieben,

gestern habe ich es geschafft und für heute den letzten Block der K-Reihe fertiggestellt.
K-5 "Passing Through" ist komplett mit der Maschine genäht, was leichter war als ich anfangs dachte.
Die Y-Nähte gingen mir recht gut von der Hand.

In der L-Reihe fehlt mir auch nur noch ein Block: L-10.
Den schieb ich auch schon die letzten 11 Jahre vor mir her und deswegen nehm ich ihn mir für den nächsten Zeigetag vor. Vielleicht ist er ja auch leichter als er aussieht.

Dann möchte ich euch noch mein Adventskalender Türchen Nr. 9
zeigen.
So hübsch eingepackt
mit leckerem Inhalt
Habt einen schönen Tag
Maja


Dienstag, 8. Dezember 2015

Adventskalender Tag 8

Kling Glöckchen klingelingeling....so machte es heute morgen beim Öffnen des 8. Tütchens.

Und ein weiteres Klingeln gab es dann etwas später nochmal an der Haustür.
Die Anleitung von Missie für den Gardens of a King ist angekommen.
Da hab ich natürlich gleich mal zwei Blicke reingeworfen und dabei ein kräftiges Hallelujah ausgestoßen.
Damit beschäftige ich mich dann wenn die Zeit reif ist. Heute muss ich erstmal hier ran
Ja genau K-5 der letzte Block aus der K-Reihe wartet an der Nähma auf mich.

Na dann mal los

Maja