Sonntag, 12. November 2017

Falling Triangles gegen den Novemberblues -Teil 1-

Guten Morgen ihr Lieben,

vor einiger Zeit sah ich auf Facebook einen Quilt nach Anleitung der Missouri Star Quilt Company, der mir sofort gut gefiel.
Die Falling Triangles.
Auch Marion schien Interesse zu haben, denn sie hatte dort gleich kommentiert.
Da kam mir spontan die Idee eines gemeinsamen Blog Projekts und bei Marion musste ich dafür nicht viel Überzeugungsarbeit leisten.
Sofort habe ich mich daran gemacht passende Blockgrößen auszurechnen, denn die im Original waren mir viel zu groß.
So wird Marion ihren Quilt nun mit 4 Inch Quadraten nähen, während ich mich für 3 Inch entschieden habe.
Meine Blöcke haben dann eine fertige Größe von 2,5 Inch.

Beide haben wir uns für bunte Reste entschieden.
Bei mir sind das immer noch die Stoffe von meinem Rainbow Star Quilt und dazu verwende ich einen Novembergraublautrübenregentagstoff.
Ein bisschen Farbe kann der November doch gebrauchen oder?
30 graue, dunkle Tage die sich ziehn wie Kaugummi. Kalt, nass mit gefühlten 24 Stunden pro Tag trüber Stimmung.
Macht 720 Stunden die ich doch lieber bunt und frühlingsschön hätte.

Und genau die näh ich mir jetzt.....30 Tage a 24 Stunden....720 Blöcke .....mein Novemberblues Quilt.

Ein bisschen Schneidearbeit habe ich schon vorgeleistet
und so kann ich mich gleich an die Nähmaschine setzen und die ersten 24 Stunden bunt machen.

Ich freu mich drauf und ihr könnt auch gern bei Marion vorbei schauen, sie ist auch schon fließig.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht

Maja



Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Stimmt! Überzeugungsarbeit war überhaupt nicht erforderlich. Und ich werde meinen Quilt wohl wieder größer machen als du. Da ist es ganz gut, dass meine Triangles etwas größer werden!

Gruß Marion

Mona hat gesagt…

Liebe Maja,
da habt ihr eine super Idee gehabt. Die Größe vom Original von Missouri finde ich auch zu groß, aber bin gespannt, ob ihr die kleinen Quadrate jetzt auch 4x durchtrennt oder nur 2x?!
LG Mona

Valomea hat gesagt…

oh, klasse, da wird man schon beim Hingucken fröhlicher!
Viel Spaß
Valomea

Agnes hat gesagt…

Da hast du wieder was tolles ausgesucht. Die Quilt werden mit Sicherheit toll.

LG Agnes

Tips hat gesagt…

Das wird so so schön.
Winkegrüße Larissa

Gabriele hat gesagt…

Das ist wirklich ein tolles Projekt. Macht richtig Laune, auch so einen Quilt zu nähen. Auch mich würde interessieren, ob Du die Quadrate 2x oder 4x durchschneidet.

Ich bin schon auf die ersten Bilder gespannt. Viel Spass beim Schneiden und nähen.

Liebe Grüße
Gabriele